Erfolg für 1. Junior- Dolomitencup

Der Internationale Dolomitencup zählt mittlerweile zur fixen Größe im alpenländischen Eishockeygeschehen. Am vergangenen Wochenende fand zum ersten Mal auch der Dolomitencup als Jugendturnier statt. Den Sieg holte sich der HC 05 Banska Bystrica aus der Slowakei. 

Am Turnier nahmen sechs Mannschaften aus Tschechien, Deutschland, Italien und der Slowakei statt. Die Teams waren mit Spielern der Alterskategorie U12 in der Würtharena in Neumarkt angetreten. Die Kinder lieferten sich drei Tage lang tolle und teilweise spannende Spiele. Für die Trainer bot der 1. Junior- Dolomitencup eine gute Gelegenheit sich gegenseitig auszutauschen. Am Turnier nahmen teil: HC Warrior Brno (Tschechien), Augsburger EV (Deutschland), HC Uherske Hradiste (Tschechien), HC 05 Banska Bystrica (Slowakei) sowie die beiden einheimischen Mannschaften Juniorteams Auer/Neumarkt und Kaltern/Pinè.

Den Turniersieg holte sich die U12 Mannschaft des slowakischen Extraliga Vereins HC 05 Banska Bystrica. Im Finale lagen die Slowaken gegen HC Uherske Hradiste zwischenzeitlich noch mit 1:4 zurück, nach einer tollen Aufholjagd gewannen die jungen „Steinböcke“ den 1. Junior- Dolomitencup mit 6:5 nach Verlängerung.

Die 1. Ausgabe des Junior Dolomitencups war für die Organisatoren des HC Neumarkt ein großer Erfolg. Somit soll auch im kommenden Jahr das Turnier, als internationaler Treffpunkt für Jugendmannschaften, in Neumarkt durchgeführt werden. Damit soll auch die frühere Tradition des internationalen Poli- Turniers wieder aufgelebt werden. Gleichzeitig ist der Junior- Dolomitencup ein erster Vorgeschmack auf das Turnier der Profis im Sommer. Der Internationale Dolomitencup findet vom 11. bis 13. August 2017 in der Würth Arena in Neumarkt statt. Daran nehmen fix teil: Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg, EV Zug und Titelverteidiger Augsburger Panther. Die vierte Mannschaft wird noch bekannt gegeben.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter "Info".